GrenzRouten

Naturerlebnispfad
Naturerlebnispfad

Mit dem Dachs durch die Natur
Wer dem Dachs-Symbol folgt, kann Spannendes und Wissenswertes rund um die Natur und Landschaft des Dreiländerecks erleben, genießen und erfahren. Drei unterschiedliche Runden zwischen 1,9 und 4,4 Kilometern bieten Unterhaltung für Groß und Klein. Zwölf Entdecker-Stationen laden unterwegs zum Mitmachen und zum Naturerleben mit allen Sinnen ein: Auf dem Barfußpfad spürt man Natur hautnah, hat am Landschaftsfenster schnell den kompletten Durchblick und kann an der Grenzstation auf Holzstelzen durch zwei Länder gleichzeitig balancieren.

Routeninfos
kleine Runde (rot) 1,9 km – ca. 1 Stunde
mittlere Runde (grün): 2,4 km – ca. 1,5 Stunden
lange Runde (blau): 4,4 km – ca. 2,5 Stunden

Empfohlener Startpunkt

Altes Grenzhäuschen, Akenerstraat, Vaals / Alte Vaalserstraße, Aachen
Bus (D): 25, 33, 35, 55, 70, Halt „Püngeler Straße“
Bus (NL): 49, 50 / Bus (B): 396, Halt: „Busstation Vaals“

TIPP: Wer Lupe und Fernglas mitnimmt, kann noch mehr entdecken.

Download Expeditionskarte Naturerlebnispfad (PDF)
Download Lernmaterial Naturerlebnispfad (PDF, 107 Seiten, 3,5 MB)


 Link  Startseite
 Link  Programm 2018
 Link  Beschilderung
 menupfeilrot  Routen
     Link Route 1
     Link Route 2
     Link Route 3
     Link Route 4
     Link Route 5
     Link Route 6
     Link Route 7
     Link Köpfchen
     menupfeilrot Naturerlebnispfad
 Link  Themen
 Link  Museen
 Link  Wandertipps
 Link  Aktuelles
 Link  Wandercafés
 Link  Touristinformationen
 Link  Kontakt
 Link  Impressum
 Link  Français
 Link  Nederlands